Kombinationsverfahren

Kombinationsverfahren basieren auf der Überlegung, dass zwar der Ertragswert den eigentlichen Unternehmenswert abbildet, dass jedoch seine Ermittlung in der Praxis mit sehr großen Unsicherheiten behaftet ist. Die vorhandene Unternehmenssubstanz ist daher in die Bewertung einzubeziehen. Solche Kombinationsverfahren sind z.B. die Übergewinnmethode und das Wiener Verfahren.

Im Zuge einer fehlenden Nachfolge des Familienunternehmens, welches sich mit Entwicklung, Produktion und Installation von Dämmungen für...

Für vorgemerkte, namhafte und finanzstarke Kaufinteressenten suchen wir Unternehmen aus dem Bereich Sondermaschinenbau

Wir freuen uns auf Ihre...

Für vorgemerkte Kaufinteressenten suchen wir Schweizer Software Entwickler und Anbieter für betriebsintegrierte POS Systeme.

Wir freuen uns auf Ihre...

Kunden statement

Günter Hofer, Roda Montage & Handels GmbH

"Ich habe wirklich ein hervorragendes Unternehmen übernommen und freue mich auf meine neue Aufgabe. Die FIRMENBOERSE kann ich jedem Interessenten weiterempfehlen."

Firmenbörse - SSL Zertifizierung