Unternehmensbewertung

Firmenboerse - Unternehmensbewertung

Die Ermittlung eines adäquaten Kaufpreises ist von zentraler Bedeutung für den erfolgreichen Verkauf eines Unternehmens. Neben den Bilanzen der letzten Jahre fließen dabei auch qualitative Faktoren in die Bewertung ein, die beispielsweise das Image Ihres Unternehmens, Ihr Marktstandig oder Zukunftsperspektiven berücksichtigen.

Um zu einer treffenden Bewertung des Unternehmens zu gelangen, finden ein intensives Erhebungsgespräch, sowie eine eingehende Analyse statt.

Mit Hilfe des Ertragswertverfahrens (Discounted-Cash-Flow-Methode) ermitteln wir dann einen objektiven und realistischen Kaufpreis, der Ertragskraft und Kapitaldienstfähigkeit des Unternehmens Rechnung trägt. Dabei werden zukünftig erwartete Einnahmeüberschüsse auf den Zeitpunkt der Übernahme abgezinst.

Im Zuge einer fehlenden Nachfolge des Familienunternehmens, welches sich mit Entwicklung, Produktion und Installation von Dämmungen für...

Für vorgemerkte, namhafte und finanzstarke Kaufinteressenten suchen wir Unternehmen aus dem Bereich Sondermaschinenbau

Wir freuen uns auf Ihre...

Für vorgemerkte Kaufinteressenten suchen wir Schweizer Software Entwickler und Anbieter für betriebsintegrierte POS Systeme.

Wir freuen uns auf Ihre...

Kunden statement

Ing. Christian Battlogg, Lacrex SA

Ing. Christian Battlogg, Lacrex SA

"In objektiver Weise wurden das Leistungsspektrum mit Stärken und Schwächen aufgezeigt, um eine individuelle Lösungen zu erarbeiten. Zukunftspotentiale konnten rasch abgeschätzt werden und wurden durch kompetente Beratung ergänzt, insbesondere die Rechtsform, Patent-Angelegenheiten und das Schweizer Recht betreffend."

Firmenbörse - SSL Zertifizierung